Datenschutz

Angaben nach der Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz

 

Sie können meine Seiten grundsätzlich anonym besuchen, ohne mitzuteilen, wer Sie sind. Ein Bezug zu Ihrer Person könnte ohne Einbeziehung Ihres Providers nicht ermittelt werden. Diese Daten werden von mir nicht an Dritte weitergegeben.

 

Erhebung und Verarbeitung von http-Protokolldaten: Wenn Sie sich auf meiner Website bewegen sammelt der Webserver Informationen hierüber. Die gesammelten Daten sind nicht personenbezogen, dass heißt es ist nicht möglich die Daten einer bestimmten natürlichen Person zuzuordnen.

Folgende Daten werden erfasst: Name Ihres Internet-Service-Providers, IP-Adresse, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Website von der Sie auf unsere Seite gestoßen sind und welche Dateien oder Bilder aufgerufen wurden. Die Speicherung der Daten erfolgt für maximal 12 Monate.

Die Erfassung der Daten erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Artikels 6 (f) der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

 

E-Mail

Alle Mails werden auf dauerhaft gesichert und zusätzlich in meinem Verwaltungsprogramm gespeichert.

 

Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf gesetzlicher Grundlage, insbesondere auf Artikel 6 lit. f der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), sowie auf dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu).

 

Informationen zur Datenverarbeitung

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bestehen gesetzliche Informationspflichten, soweit wir personenbezogene Daten zur Verarbeitung bei Ihnen erheben.

Datenverarbeitende Stelle

Heike Junge-Rappenberg
In den kalten Höfen 29
59494 Soest
Telefon 0170 934 8808
 

Rechte der Betroffenen

Sofern mein Unternehmen zu Ihrer Person Daten gespeichert hat, haben Sie ein Recht auf

Auskunft (Artikel 15 DS-GVO)
Berichtigung (Artikel 16 DS-GVO)
Löschen (Artikel 17 DS-GVO)
Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO)
Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Artikel 21 DS-GVO)
Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DS-GVO)
Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DS-GVO)

Sie haben die Möglichkeit, Eingaben oder Beschwerden zur Datenverarbeitung einzureichen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte schriftlich an: heike.junge@heikejunge.de

Stand: Mai 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Junge