Profil

Heike Junge-Rappenberg- Ihre Expertin im Gesundheitswesen

 

 

Im Jahre 2005 wurde die Firma "Heike Junge-Praxismanagement" gegründet, um Ärztinnen und Ärzten ideenreich und kompetent zur Seite zu stehen. Der Schwerpunkt der Beratungs- und Schulungstätigkeit liegt bei den Themen EBM- und GOÄ- Abrechnung.

 

Frau Junge-Rappenberg führt Workshops und Beratungen mit medizinischem Fachpersonal und Praxisinhabern durch. Die Beratungen zeichnen sich durch praktische Tipps und sehr gute Umsetzbarkeit aus. Folgende Stationen, Tätigkeiten und Zusatzqualifikationen machen Frau Junge-Rappenberg zur Expertin im Gesundheitswesen:

 

2019    MVZ- Geschäftsführerinen (IHK) bei Frielingsdorf Consult in Köln

2017    Fachberaterin Stress und Burnout bei der MILD Akademie in München

2008    QM- Auditorin IHK bei der IHK München und Oberbayern

2004    DGQ- Qualitätsbeauftragte und Interne Auditorin im Gesundheitswesen

2003    Praxenmanagerin (FH/SRH) an der Fachhochschule Riedlingen

2002    Praxismanagerin Facharztpraxis für Physikalische u. Rehabilitative Medizin

2000    Schulungsleiterin in einer großen Praxissoftwarefirma

1996    Praxismanagerin Orthopädie und Unfallchirurgie

1995    Arzthelferinnenbrief mit Auszeichnung der Ärztekammer Westfalen-Lippe

1992    Abitur in Soest/Westfalen

 

Frau Junge-Rappenberg führt seit über 20 Jahren Seminare und Workshops für unterschiedliche Kooperationspartner durch.

 

Für das IFU-Institut in Bonn ist sie als Dozentin für die Chefarztsekretariate seit vielen Jahren im Einsatz. Themen zum Zeitmanagement, der Organisation und Kommunikation runden hier das Profil ab.

 

Der Lehrgang zum "Fachberater für Heilberufe" für Steuerberater*innen wird von Frau Junge-Rappenberg seit mehr als 10 Jahren kurzweilig und kompetent bereichert.

 

Workshops zum Themenbereich Stressmangement und Burnoutprophylaxe werden seit 2018 ebenso hilfreich wie erlebnisreich für die Teilnehmer*innen gestaltet.

 

Zu Ihrer Tätigkeit als Dozentin und Referentin ist Frau Junge-Rappenberg als Autorin für Fachzeitschriften tätig. Und sie berät auch andere Leistungserbringer wie Sanitätshäuser, Apotheken, Medizinproduktehersteller ua. zu den Themen im Gesundheitswesen. 

 

Durch Ihre vielseitigen praktischen Erfahrung und ihre Kompetenz greifen auch MVZ-Geschäftsführer*innen und Praxisgründer*innen gerne auf Frau Junge-Rappenberg als Beraterin zurück.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heike Junge